So erkennen Sie frischen Fisch

Wir haben hier unsere persönlichen Fisch Tipps für Sie zusammengefasst.

  • Frischer Fisch hat hellrote Kiemen, festes Fleisch und einen zarten Geruch.
  • Achten Sie auf glänzende, pralle Augen, festsitzende Schuppen und eine klare Schleimhaut.
  • Fangfrischer Fisch reißt beim Braten ein – daher mind. 3 Stunden vorher in den Kühlschrank legen.
  • Frischer Fisch hält sich im Kühlschrank 2-3 Tage, sofort tiefgefroren bis zu 5 Monate.

Die 3-S-Regel der Fischvorbereitung:Fisch Tipps Putz Mühlbach Fische Saiblinge Forellen Regenbogenforellen Fischzucht

Säubern, kurz unter fließendem kalten Wasser abspülen und trockentupfen.

Säuern, mit etwas Zitronensaft, dadurch wird das Fleisch gefestigt.

Salzen

Wir haben hier ein paar unserer Lieblings-Fischrezepte für Sie zusammengefasst. Natürlich erhalten Sie beim Kauf unserer Mühlbach Fische auf Wunsch noch weitere Tipps und Rezeptideen von uns.